Auswerteverfahren für MRT-Scans der Lunge von CF-Betroffenen optimieren – „EinBlick in die Forschung“ von Prof. Mark Wielpütz

Prof. Mark Wielpütz bei der Auswertung von MRT-Scans der Lunge von CF-Betroffenen. Foto: Peggy Rudolph.

Der Mukoviszidose e.V. fördert viele unterschiedliche Forschungsprojekte zur Mukoviszidose. Mit der neuen Reihe „EinBlick in die Forschung“ möchten wir mit Euch einen Blick in die Projekte der von uns geförderten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler werfen. Heute stellen wir Euch das neue Projekt von Prof. Mark Wielpütz vor, der mit seiner Arbeitsgruppe…

Weiterlesen

Die Bedeutung von Pilzbesiedelungen für die CF-Lunge – „EinBlick in die Forschung“ von Dr. Carsten Schwarz und Dr. Claudia Grehn

Der Pilz Aspergillus fumigatus kommt bei ca. 25% der CF-Betroffenen vor.

Der Mukoviszidose e.V. fördert viele unterschiedliche Forschungsprojekte zur Mukoviszidose. Mit der neuen Reihe „EinBlick in die Forschung“ möchten wir mit Euch einen Blick in die Projekte der von uns geförderten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler werfen. Heute stellen wir Euch zwei neue Projekte vor, die sich mit der Bedeutung von Pilzbesiedelungen für…

Weiterlesen

Auf der Suche nach CFTR-Modulatoren für seltene Mutationen – „EinBlick“ in die Forschung von Prof. Michael Schlierf

Prof. Michael Schlierf (rechts) und sein Mitarbeiter Mathias Schenkel diskutieren das neue Projekt. Foto: Magdalena Gonciarz.

Der Mukoviszidose e.V. fördert viele unterschiedliche Forschungsprojekte zur Mukoviszidose. Mit der neuen Reihe „EinBlick in die Forschung“ möchten wir mit Euch einen Blick in die Projekte der von uns geförderten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler werfen. Heute stellen wir Euch das neue Projekt von Prof. Michael Schlierf vor, das zum Ziel hat,…

Weiterlesen

Forschungsschwerpunkt Staphylococcus aureus: „EinBlick“ in die Forschung von Professorin Barbara Kahl aus Münster

Staphylococcus aureus auf Agarplatten

Der Mukoviszidose e.V. fördert viele unterschiedliche Forschungsprojekte zur Mukoviszidose. Mit der neuen Reihe „EinBlick in die Forschung“ möchten wir mit Euch einen Blick in die Projekte der von uns geförderten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler werfen. Heute geht es um die Forschung von Professorin Barbara Kahl, die als Expertin für das Bakterium…

Weiterlesen

EYIM 2020 – wieder ein gelungenes Treffen

Vom 26. bis 28. Februar 2020 fand in Paris das European Young Investigator Meeting statt. Es war bereits das 14. Europäische Treffen von Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftlern. Alle forschen zum Thema Mukoviszidose und sind daran interessiert, ihre Ergebnisse zu teilen und Forschungsfragen zu diskutieren. Mit diesem Treffen schaffen die Veranstalter beste…

Weiterlesen

Miteinander, füreinander – macht mit!

muko.connect ist die erste Soziale Plattform für Mukoviszidose-Betroffene und deren Angehörige im deutschsprachigen Raum. Herausgegeben vom Mukoviszidose e.V. und gefördert im Rahmen der Selbsthilfeförderung der Kaufmännischen Krankenkasse, ist die App nun im iTunes Store und bei Google Play erhältlich. Im kurzen Tutorial zeigen wir Euch Schritt für Schritt, wie Ihr…

Weiterlesen