Meine Freundin und die Krankheit

Mukoviszidose betrifft nicht nur den Erkrankten selbst, sondern immer auch sein Umfeld – zum Beispiel die Freunde. Diesem Umstand möchten wir heute Aufmerksamkeit schenken und auf einen Beitrag des Blogs allesinklein.com verweisen, der sich genau damit befasst: Meine Freundin und die Krankheit. Leben mit Mukoviszidose – geschildert aus der Perspektive einer Freundin, die mit einer CF-lerin befreundet ist.

Der Blog allesinklein

Der Blog allesinklein

Auf dem Blog allesinklein schreibt die Münchnerin Petra seit der Geburt ihres ersten Kindes vor fünf Jahren über den Alltag als Mutter. Neben allerlei praktischen Tipps für schöne Dinge und einem Faible fürs Unterwegssein (natürlich am liebsten mit Kind und Kegel) liegen ihr besonders jene Geschichten am Herzen, die das Leben jeden Tag aufs Neue schreibt. Kleine und große Begegnungen, denen sie auf ihrem Blog eine Stimme verleiht und den Blick dabei aufs Wesentliche lenkt.

In einem ihrer persönlichsten Texte schreibt sie über eine ihrer besten Freundinnen, die an Mukoviszidose leidet. Ein nachdenklicher Text über die Frage, was Freundschaft bedeutet und wie man diese lebt, wenn einer unheilbar krank ist.

Zum Beitrag

Beitrag teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert