Punkt, Satz und Sieg – zwei Schutzengel-Tennisturniere begeistern Jung und Alt

Wer denkt bei Benefiz-Sportveranstaltungen nicht gleich an Sponsorenläufe? Zwei Tennisturniere zu Gunsten unserer Projekte zeigen jedoch, dass man auch mit einem Schläger und einem kleinen Ball erfolgreich Spenden sammeln kann.

Im September fanden zeitgleich in Duisburg und in Dreieich zwei Charity-Tennisturniere statt. Der TC RW Sprendlingen organisierte bereits das 3. Schutzengel-Tennisturnier und der TC Eintracht aus dem Ruhrgebiet machte 2019 seinen ersten Aufschlag.

Mit viel Freude und sportlichem Einsatz kämpften alle Spieler um jeden Punkt und erspielten gemeinsam über 20.000 Euro. Ein attraktives Rahmenprogramm, leckeres Essen und eine Tombola verwöhnten zusätzlich die Aktiven und die Zuschauer.

Jung und Alt gemeinsam auf dem Platz

Unsere Schutzengel-Turniere haben vieles gemeinsam: Gespielt wird im gemischten Doppel – Erwachsene und Kinder bilden jeweils ein Team. Die Kinder und Jugendlichen suchen sich Sponsoren, die sie pro gewonnem Spiel mit einem Betrag unterstützen. Alle sind sportlich motiviert, spielen aber nicht in harter Konkurrenz zu einander, denn eins ist klar: Alle Turniere folgen dem Motto: Gemeinsam sportlich Gutes tun für Menschen mit Mukoviszidose.

Wir suchen Euch für das nächste Schutzengel-Turnier

Ihr spielt im Verein und könnt Euch vorstellen, ein Schutzengel-Tennisturnier zu veranstalten? Wir würden uns sehr darüber freuen, wenn es bei Euch demnächst heißt: „Punkt, Satz und Sieg für Menschen mit Mukoviszidose“. Bitte nehmt mit uns Kontakt auf, wir unterstützen Euch gerne bei Eurer Planung.

Ihr spielt Tennis und möchtet ein Schutzengel-Turnier in Eurem Verein veranstalten?
Bitte kontaktiert mich:

Anke Mattern
Tel.: 0228 98 78 0-20
E-Mail: AMattern@muko.info

Beitrag teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.