Unsere Schutzengel-Bäckerei – ein süßer Erfolg

In ganz Deutschland wurden in der Vorweihnachtszeit Schutzengel-Kekse gebacken und zugunsten unserer Projekte verkauft. Gemeinsam haben unsere Bäcker wichtige Spenden erzielt und über Mukoviszidose informiert.

Als wir Sie im Oktober einluden, in der Weihnachtszeit Schutzengel-Plätzchen zu backen und mit dem Verkaufserlös unsere Projekte zu fördern, waren wir nicht sicher, wie die Idee bei Ihnen ankommt. Doch das große Engagement hat uns überwältigt!

Über 45 Personen, Schulen, Kitas, Landfrauenvereine und Regionalgruppen haben ihre Öfen angeworfen und leckeres Gebäck gezaubert. Eltern backten gemeinsam mit den Kitas ihrer Kinder für den gemeinsamen Adventsmarkt. Schüler versüßten die Schulfeste mit ihren Keksen. Zwei Bäckereien verkauften Schutzengel-Brote bzw. Brötchen und spendeten einen Teilerlös.

Käufer über CF informieren

Alle Gebäcktüten wurden mit einer Schutzengel-Karte versehen und mit einem Info-Flyer übergeben. So wurden nicht nur die Käufer glücklich gemacht, sondern auch gleichzeitig über Mukoviszidose informiert. Für uns ist eins klar: Die Aktion war ein toller Erfolg und im nächsten Herbst eröffnen wir wieder unsere weihnachtliche Schutzengel-Bäckerei und laden Sie schon heute alle herzlich ein, dabei zu sein.

Sie möchten auch Schutzengel-Kekse backen oder kennen eine Bäckerei, die wir ansprechen dürfen? Kontaktieren Sie mich unter:
Anke Mattern
Tel.: 0228 98 780-20
E-Mail: AMattern@muko.info
www.muko.info/schutzengel-backen
Beitrag teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.