24-Stunden-CF-Lauf-Challenge: anderen Mut machen und für das Thema Organspende sensibilisieren

Reiner Heske ist lungentransplantiert.

24 Stunden am Stück laufen? Am 28. August 2021 stellen sich fünf Mukoviszidose-Betroffene dieser Challenge: Ingo Sparenberg, Stephan Kruip, Reiner Heske, Thomas Kotzur und Richard Köhler werden beim 24-Stunden-Lauf der Laufkultur Magdeburg antreten – und gemeinsam so viele Kilometer wie möglich für Menschen mit Mukoviszidose sammeln. Denn mit der Aktion…

Weiterlesen

24-Stunden-CF-Lauf-Challenge: „Die Frage ‚Warum tust du dir das an?‘ höre ich seit Jahren“

Ingo nimmt regelmäßig an Laufveranstaltungen teil, ist sogar schon einen Ultramarathon gelaufen.

24 Stunden am Stück laufen? Am 28. August 2021 stellen sich fünf Mukoviszidose-Betroffene dieser Challenge: Ingo Sparenberg, Stephan Kruip, Reiner Heske, Thomas Kotzur und Richard Köhler werden beim 24-Stunden-Lauf der Magdeburger Laufkultur antreten – und gemeinsam so viele Kilometer wie möglich für Menschen mit Mukoviszidose sammeln. Denn mit der Aktion…

Weiterlesen

Die Apotheke an meiner Seite: Gemeinsam viel für die Forschung erreichen

Stand in der Apotheke

Oft sind es kleine mutige Schritte, die zu tollen Aktionen werden und durch die Menschen gemeinsam viel bewirken. Ilona Kippes näht seit 2016 schöne Dinge für Babys und Kleinkinder. Die Apotheke in ihrem Standteil unterstützt sie tatkräftig dabei. Mit dem Erlös unterstützen alle gemeinsam unsere Forschungsprojekte. Ich bringe gerade Mund-Nasen-Schutzmasken…

Weiterlesen

Coronakonformer Basar statt Kinderfest war ein voller Erfolg

Einer der vielen Tische mit Selbstgemachtem

Spendenaktionen in Coronazeiten: Da ihr Benefiz-Kinderfest aufgrund der Pandemie leider abgesagt werden musste, hat Manuela Walter kurzerhand umgeplant. Vor ihrem Haus sollten Wärmekissen und Socken für den guten Zweck verkauft werden. Durch die Unterstützung von Freunden und Bekannten wurde daraus schließlich fast ein kleiner Flohmarkt, durch den rund 2100 Euro…

Weiterlesen

Für die Forschung: Gemeinsame Kilometer auf getrennten Wegen

Berit und ihre Familie bedanken sich bei allen Teilnehmern ihres Schutzengellaufes.

Schutzengelläufe zugunsten des Mukoviszidose e.V. gibt es viele – und das ist großartig. Doch das Coronavirus erfordert ein Umdisponieren – so auch beim ersten Schutzengellauf von Berit aus Quickborn. Unter dem Motto „Getrennte Wege – gemeinsame Kilometer“ initiierte die dreifache Mutter am 22. und 23. August 2020 ihren eigenen Lauf…

Weiterlesen