Unser Enkel hat Mukoviszidose: Durch gemeinsame Aktionen raus aus dem emotionalen Tief

Ein Erfahrungsbericht von Günter Kuhn 2012 wurde bei unserem Enkel Lennart Mukoviszidose diagnostiziert. Der Befund war für meine Frau und mich ein großer Schock. Ich fiel erst einmal in ein großes Loch. Doch dann wurde ich gemeinsam mit meiner Familie und Freunden aktiv, das hat mir geholfen. Gemeinsam haben wir…

Weiterlesen

Mit Marmelade und Gebäck fing alles an: Erna Strottner sammelte 31 Jahre Spenden für den Mukoviszidose e.V.

Vor 31 Jahren begann Erna Strottner, mit Spendenaktionen die Arbeit des Mukoviszidose e.V. zu unterstützen. In den vergangenen drei Jahrzehnten hat sie über 200.000 Euro für unsere Projekte gesammelt. Eine unglaubliche Geschichte der Unterstützung. Der Mukoviszidose e.V. sagt DANKE! Angefangen hat alles 1987. In diesem Jahr eröffnete Erna Strottner erstmals…

Weiterlesen

„Es ist ein tolles Gefühl, wenn man helfen kann!“ – Sabine Teichmann startete eine ganz besondere Spendenaktion

Die Nichte von Sabine Teichmann hat Mukoviszidose. Um selber helfen zu können, startete die Frau aus Almke auf unserer Website eine Online-Spendenaktion für Menschen mit Mukoviszidose und lud ihre Familie, Freunde und Bekannte ein, diese mit einer kleinen Spende ab 5 Euro zu unterstützten. Für alle Unterstützer gab es dabei…

Weiterlesen

Prinzessin Andrea I, und ihr Gefolge: Karneval und Mukoviszidose – passt das zusammen?

Andrea I und ihr Gefolge haben sich für Menschen mit Mukoviszidose stark gemacht.

Andrea I. ist die Prinzessin der Karnevalsgesellschaft Lövenicher Hoppesäck aus Erkelenz. Gemeinsam mit ihrem Gefolge hat sie die Karnevalssession genutzt, um auf Mukoviszidose aufmerksam zu machen und 2.000 Euro zu sammeln. Christina Sattelmeyer gehört zum Gefolge der Karnevalsprinzessin Andrea I. und berichtet über die erfolgreiche Spendenaktion. Sie selbst ist mit…

Weiterlesen

4.530 Euro für Menschen mit Mukoviszidose beim Frankfurter Marathon erlaufen

Interview mit Schutzengelläufer Matthias Nuhn Matthias Nuhn startete im Oktober 2017 beim Frankfurter Marathon. Mit seinem ersten Lauf über 42,195 km sammelte er Spenden für Menschen mit Mukoviszidose. Er suchte sich Sponsoren, bat Freunde, Familie und Arbeitskollegen, ihn pro Kilometer oder mit einer festen Summe zu unterstützen und das mit…

Weiterlesen

Alt und Jung stehen gemeinsam auf dem Platz – Zweites Schutzengel-Tennisturnier in Dreieich

Daniela Hoppe behandelt als Physiotherapeutin Mukoviszidose-Betroffene und ist seit vielen Jahren ehrenamtlich im Vorstand des Mukoviszidose e.V. tätig. Im September 2017 organisierte sie mit vielen Unterstützern das Zweite Sprendlinger Schutzengelturnier. Tennis spielen und Gutes tun, unter diesem Motto standen Jung und Alt gemeinsam auf dem Tenniscourt. „Mir fiel irgendwann auf,…

Weiterlesen