STAT3 bei Mukoviszidose besser verstehen – EinBlick in die Forschung von PD Dr. Frauke Stanke

Die Rolle von STAT3 in der Atemwegsoberflächenzelle ist wichtig für die Menge an CFTR-Protein, dort gilt: weniger STAT3 ist gut für mehr CFTR-Protein. Aber in anderen Zellen des Körpers – z.B. in immunologisch relevanten Zellen – ist weniger STAT3 nicht unbedingt hilfreich, da weniger STAT3 die Immunantwort vielleicht schwächen und Infektionen möglicherweise erleichtern kann. Abb. Stanke

PD Dr. Frauke Stanke und ihre Arbeitsgruppe von der Medizinischen Hochschule Hannover untersuchten in einem 2016 begonnenen und vom Mukoviszidose e.V. geförderten Projekt, welche Rolle das Protein STAT3 bei der Bildung von CFTR-Kanälen in der Zelle spielt. Das STAT3-Gen ist als modifizierendes Gen bei Mukoviszidose in Vorarbeiten beschrieben worden. Das…

Weiterlesen

Durchstarten nach zwei Jahren „Laufabstinenz“ – Interview zum Amrumer Mukolauf

Läufer am Start des Amrumer Mukolaufs. Der Lauf konnte 2022 endlich wieder in Präsenz stattfinden.

Sportlich Gutes tun für Menschen mit Mukoviszidose hat eine lange Tradition. Doch so wie Corona unser Leben verändert hat, so hat sich die Pandemie auch auf die Benefiz-Events ausgewirkt. Zwei Jahre fanden sie als virtuelle Veranstaltungen statt – eine große Herausforderung. 2022 gab es endlich auch wieder Präsenz-Läufe – und…

Weiterlesen

muko.zert: ein wichtiger Baustein zur Verbesserung der Mukoviszidose-Versorgung

Gremien im Zertifizierungsverfahren muko.zert

Der Mukoviszidose e.V. zertifiziert Mukoviszidose-Einrichtungen in ganz Deutschland. Mit dem Zertifizierungsverfahren muko.zert möchte der Verein einen Beitrag zur Qualitätssicherung der Versorgung für Menschen mit Mukoviszidose leisten. Doch was genau bedeutet diese Zertifizierung eigentlich? Und wie läuft der Zertifizierungsprozess ab? Was können Mukoviszidose-Betroffene von einem zertifizierten Zentrum erwarten? Diese und weiter…

Weiterlesen

Weiterleben zu dürfen, ist ein Geschenk

Eine Transplantation der Lunge (LTx) stellt für einige Mukoviszidose-Betroffene den letzten Ausweg dar, mehr Lebensqualität zu gewinnen und die eigene Lebensprognose zu verlängern. Die Entscheidung dahin fällt oft nicht leicht, gilt es doch mögliche postoperative Risiken mit der eigenen, persönlichen Lebenseinstellung abzuwägen. In der aktuellen muko.info 4/22 haben wir diesem…

Weiterlesen

Lunge top, aber Probleme mit der Leber – Lisas Erfahrungen mit Kaftrio

Lisa und ihr Hund

Seit 2020 ist mit Kaftrio ein hochwirksamer CFTR-Modulator auf dem Markt, der sehr vielen Menschen mit Mukoviszidose hilft und ihre Lebensqualität erheblich verbessert. Aber es gibt auch einige Betroffene, die mit starken Nebenwirkungen zu kämpfen haben. Eine von ihnen ist Lisa, die Kaftrio immer wieder aufgrund von erhöhten Leberwerten absetzen…

Weiterlesen