Wir wollen die nicht-invasive Diagnostik für CF-Patienten ausbauen

Dr. Sybelle Goedicke-Fritz forscht zum Einsatz "elektronischer Nasen" in der mikrobiologischen Diagnostik bei Menschen mit CF. Foto: Laura Glücklich/UKS.
„EinBlick in die Forschung“ von Dr. Sybelle Goedicke-Fritz

Der Mukoviszidose e.V. fördert viele unterschiedliche Forschungsprojekte zur Mukoviszidose. Mit unserer Reihe „EinBlick in die Forschung“ möchten wir mit Euch einen Blick in die Projekte der von uns geförderten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler...

Infektionen mit der Staphylococcus aureus-Variante SCV ohne Antibiotika therapieren


„EinBlick in die Forschung“ von Dr. Volker Winstel

Der Mukoviszidose e.V. fördert viele unterschiedliche Forschungsprojekte zur Mukoviszidose. Mit unserer Reihe „EinBlick in die Forschung“ möchten wir mit Euch einen Blick in die Projekte der von uns geförderten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler...

„Du bist doch gar nicht richtig krank“: vom Dilemma, zu gesund auszusehen trotz chronischer Krankheit

Simona im Strandkorb. Sie berichtet auf unserem Blog über das Leben mit Mukoviszidose.
Simona Köhler berichtet hier auf unserem Blog regelmäßig über ihr Leben mit Mukoviszidose und spricht verschiedene Themen rund um die Erkrankung an. Heute nimmt sie sich ein Thema vor, das anderen Menschen mit Mukoviszidose nicht unbekannt sein dürfte: eine unsichtbare chronische Krankheit zu haben.
...

Partnerschaft und Mukoviszidose: Mit Empathie und Spaß in der Beziehung

Zwei Personen vor einem alten Gebäude: Zoë und Florian in Gent, September 2023
Eine chronische Erkrankung wie Mukoviszidose beeinflusst das Leben und den Alltag. Zoë hat Mukoviszidose. Sie und Flo sind seit 2009 ein Paar und haben 2018 geheiratet. Gemeinsam berichten die beiden in diesem Blogbeitrag davon, welchen Stellenwert die CF in ihrer Beziehung hat, wie sie sich die Alltagsaufgaben...

Work-Therapie-Life-Balance: Wie soll ich das bloß alles unter einen Hut bekommen?

Simona Köhler (im Bild am Strand), Jahrgang 1967, berichtet auf unserem Blog über das Leben mit Mukoviszidose
Simona Köhler berichtet hier auf unserem Blog regelmäßig über ihr Leben mit Mukoviszidose und spricht verschiedene Themen rund um die Erkrankung an. In diesem Beitrag wirft sie einen Blick auf die Work-Therapie-Life-Balance. Denn manchmal ist es gar nicht so einfach, Therapie und Alltag unter einen Hut zu...

MukoHelp – ein Selbsthilfebuch speziell für Menschen mit Mukoviszidose

Dr. Franziska Miegel und Carina von Stackelberg sind die Autorinnen des Selbsthilfebuchs "MukoHelp: Therapie für die Seele".
„EinBlick in die Forschung“ von Dr. Franziska Miegel und Carina von Stackelberg

Der Mukoviszidose e.V. fördert viele unterschiedliche Forschungsprojekte zur Mukoviszidose. Mit unserer Reihe „EinBlick in die Forschung“ möchten wir mit Euch einen Blick in die Projekte der von uns geförderten...

Julia hat ein neues Leben geschenkt bekommen – ihre Transplantationsgeschichte

Julia mit ihrer Hündin in Schweden
Fünf Jahre ist es her, dass Julia eine Spenderlunge bekam – nach fünf langen Jahren Wartezeit. In diesem Blogbeitrag erzählt sie uns ihre Geschichte: Wie sie die Wartezeit erlebt hat, wie die Operation verlaufen ist, wie ihr neues Leben ohne Husten begann und wie es ihr heute geht. Damit möchte sie anderen Mut...

„Durch den Mukoviszidose e.V. habe ich mich beruflich weiterentwickelt“

Christina Krämer ist ausgebildete Physio- und Atmungstherapeutin und seit 24 Jahren für die Mukoviszidose-Ambulanz am Universitätsklinikum Münster (UKM) tätig.
Christina Krämer ist ausgebildete Physio- und Atmungstherapeutin und seit 24 Jahren für die Mukoviszidose-Ambulanz am Universitätsklinikum Münster (UKM) tätig. Im Kurzinterview erklärt sie, was sie bei ihrer Arbeit mit Mukoviszidose-Patienten erfüllt und welchen Stellenwert berufliche Netzwerke für sie haben.
...

"Wir können viel miteinander erreichen"

Dr. Stephan Illing war Arzt für Kinder- und Jugendmedizin in der Pädiatrie des Olgahospitals in Stuttgart.
Dr. Stephan Illing hat sich seit über drei Jahrzehnten mit Herz und Seele der Behandlung von Menschen mit Mukoviszidose verschrieben. Im Interview sprechen wir mit dem Arzt für Kinderheilkunde und Jugendmedizin u.a. über seinen persönlichen CF-Moment, Entwicklungen in der Modulatortherapie und die Bedeutung...

„Durch meine Arbeit kann ich den Verlauf der Erkrankung und die Lebensqualität positiv beeinflussen"

Annett Mattern ist Diätassistentin und Ernährungsberaterin im Bereich Mukoviszidose (CF).
Annett Mattern ist seit mehr als 20 Jahren als Diätassistentin und Ernährungsberaterin im Bereich Mukoviszidose (CF) tätig. Hier erzählt sie uns, wie sie zum Thema Mukoviszidose gefunden hat und was sie an der Arbeit mit Betroffenen und deren Familien besonders schätzt.
...
Zuletzt aktualisiert: 04.01.2024
Bitte unterstützen
Sie uns
35€ 70€ 100€
Jetzt spenden