Blog

Kategorie: Wissenschaft und Forschung

Forschung ist wichtig, um neue Therapieoptionen aufzuzeigen und so das Leben mit Mukoviszidose zu verlängern und zu verbessern. Wir berichten über Neues aus Wissenschaft und Forschung.

Kinderwunsch, Schwangerschaft und frischgebackene Eltern mit Mukoviszidose – Informationen und Tipps

Dr. med. Christina Smaczny im November 2023 bei der Verleihung der Theodor Stern-Medaille der Universitätsmedizin Frankfurt. Sie hält eine Urkunde in die Kamera und trägte einen roten Schal. Im Hintergrund ist verschwommen ein anderer Mensch zu sehen.
Immer mehr Menschen mit Mukoviszidose werden Eltern. Während im Jahr 2000 nur vier Frauen Mütter und ein Mann Vater mit CF wurden, waren es 2022 schon 52 Frauen und 15 Männer (Deutsches Mukoviszidose-Register). Diese erfreuliche Entwicklung ist vor allem den neuen Therapien (Modulatoren) zu verdanken, durch die...

Älterwerden mit CF: „Wir haben noch nicht das Ende der Fahnenstange erreicht“

Mann auf dem Podium beim Vortrag, Hinterköpfe sind zu sehen. Prof. Carsten Schwarz, ärztlicher Leiter des CF-Zentrums Westbrandenburg in Potsdam, auf der Deutschen Mukoviszidose Tagung 2023. Foto: Britta Leonhardt-Kuschner
Thema des Mukoviszidose Monat Mai ist das Älterwerden mit Mukoviszidose. Experte auf diesem Gebiet ist Prof. Carsten Schwarz, ärztlicher Leiter des CF-Zentrums Westbrandenburg in Potsdam. Im Interview erklärt er, welche Themen bei älteren Menschen mit CF im Vordergrund stehen, worauf sie besonders achten sollten...

Die aktuellen Herausforderungen in der Familienplanung von Menschen mit CF besser verstehen

Familiengründung ist ein wichtiges Thema für Menschen mit Mukoviszidose geworden. Foto: Pixabay, Congerdesign.
„EinBlick in die Forschung“ von Dr. Stefan Reinsch

Der Mukoviszidose e.V. fördert viele unterschiedliche Forschungsprojekte zur Mukoviszidose. Mit unserer Reihe „EinBlick in die Forschung“ möchten wir mit Euch einen Blick in die Projekte der von uns geförderten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler...

Neue Therapieoptionen für chronische S. aureus-Infektionen entwickeln

Dipl.-Ing. Christine Rumpf - hier bei der Begutachtung eines in-vitro Tests zum Nachweis von Biofilm - kann sich über eine Projektförderung vom Mukoviszidose e.V. freuen. (Foto: Universität Münster, Marcus Heine)
„EinBlick in die Forschung“ von Dipl. Ing. Christine Rumpf

Der Mukoviszidose e.V. fördert viele unterschiedliche Forschungsprojekte zur Mukoviszidose. Mit unserer Reihe „EinBlick in die Forschung“ möchten wir mit Euch einen Blick in die Projekte der von uns geförderten Wissenschaftlerinnen und...

Die CF-Behandlung verbessern durch die Identifizierung neuer CFTR-Mutationen

Simone Ahting forscht zum Einsatz von Gensequenzierungsmethoden in der CF-Diagnostik.
„EinBlick in die Forschung“ von Simone Ahting

Der Mukoviszidose e.V. fördert viele unterschiedliche Forschungsprojekte zur Mukoviszidose. Mit unserer Reihe „EinBlick in die Forschung“ möchten wir mit Euch einen Blick in die Projekte der von uns geförderten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler werfen....

Wir wollen die nicht-invasive Diagnostik für CF-Patienten ausbauen

Dr. Sybelle Goedicke-Fritz forscht zum Einsatz "elektronischer Nasen" in der mikrobiologischen Diagnostik bei Menschen mit CF. Foto: Laura Glücklich/UKS.
„EinBlick in die Forschung“ von Dr. Sybelle Goedicke-Fritz

Der Mukoviszidose e.V. fördert viele unterschiedliche Forschungsprojekte zur Mukoviszidose. Mit unserer Reihe „EinBlick in die Forschung“ möchten wir mit Euch einen Blick in die Projekte der von uns geförderten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler...

Infektionen mit der Staphylococcus aureus-Variante SCV ohne Antibiotika therapieren


„EinBlick in die Forschung“ von Dr. Volker Winstel

Der Mukoviszidose e.V. fördert viele unterschiedliche Forschungsprojekte zur Mukoviszidose. Mit unserer Reihe „EinBlick in die Forschung“ möchten wir mit Euch einen Blick in die Projekte der von uns geförderten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler...

MukoHelp – ein Selbsthilfebuch speziell für Menschen mit Mukoviszidose

Dr. Franziska Miegel und Carina von Stackelberg sind die Autorinnen des Selbsthilfebuchs "MukoHelp: Therapie für die Seele".
„EinBlick in die Forschung“ von Dr. Franziska Miegel und Carina von Stackelberg

Der Mukoviszidose e.V. fördert viele unterschiedliche Forschungsprojekte zur Mukoviszidose. Mit unserer Reihe „EinBlick in die Forschung“ möchten wir mit Euch einen Blick in die Projekte der von uns geförderten...

STAT3 bei Mukoviszidose besser verstehen – EinBlick in die Forschung von PD Dr. Frauke Stanke

PD Dr. Frauke Stanke und ihre Arbeitsgruppe von der Medizinischen Hochschule Hannover untersuchten in einem 2016 begonnenen und vom Mukoviszidose e.V. geförderten Projekt, welche Rolle das Protein STAT3 bei der Bildung von CFTR-Kanälen in der Zelle spielt. Das STAT3-Gen ist als modifizierendes Gen bei Mukoviszidose in Vorarbeiten beschrieben worden. Das…

Erforschung neuer Wirkstoffe gegen Mycobacterium abscessus-Infektionen

„EinBlick in die Forschung“ von Dr. Adrian Richter Der Mukoviszidose e.V. fördert viele unterschiedliche Forschungsprojekte zur Mukoviszidose. Mit unserer Reihe „EinBlick in die Forschung“ möchten wir mit Euch einen Blick in die Projekte der von uns geförderten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler werfen. Heute stellen wir Euch das Projekt von Dr. Adrian…
Zuletzt aktualisiert: 14.05.2024
Bitte unterstützen
Sie uns
35€ 70€ 100€
Jetzt spenden